Wie kann man Eheringe am besten wählen?
Sie sind auf der Suche nach dem Geschäft, wo Sie die Eheringe mit Wow-Effekt kaufen können, damit alle bewundert sind und Sie sich an diesen Ringen lebenslang mit Freude und Begeisterung weiden?
Der Katalog der Eheringe enthält Tausende der Modelle, unter denen Sie problemlos die Eheringe für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel finden.

Was ist zu beachten, um die Traumeheringe zu kaufen?

Klassische glatte Eheringe

Sie unterscheiden sich durch Breite und Profil, unter dem die Form eines Schmucks im Querschnitt verstanden wird. Besonders beliebt sind heute die sogenannten „europäischen" bzw. „amerikanischen" Eheringe, die sich durch das ganz flache Profil sowohl von Innen- als auch von Außenseite auszeichnen. Unter dem sogenannten „balligen" Profil ist die abgerundete Form am Rand gemeint. Die Eheringe „Klassik" werden aus Weiß-, Rosa- und Gelbgold mit dem Rapunzierungsstempel 585 oder 750 hergestellt.

Eheringe mit den Edelsteinen

Die Modelle mit den Edelsteineinsätzen überzeugen durch ihren besonderen Charme. Eheringe mit Zirkonia sind attraktiv und preiswert. Die Eheringe mit Diamanten sind teurer und erfreuen sich einer starken Nachfrage. Wenn Sie aparte Schmucksachen gern haben, entscheiden Sie sich für Eheringe mit Saphiren, Rubinen, Smaragden oder mit den anderen Edelsteinen in satten Farben.

Eheringe in Design-Ausführung

Dazu gehören die Ringe in Form von Kronen, Reifen, Muttern. Die Kardiogramme von Braut und Bräutigam oder ihre Finderabdrücke können auf die goldene Oberfläche aufgetragen werden. Solche auffallende Eheringe wählen die Liebespaare aus, die ihre Individualität zeigen möchten und experimentierfreudig sind.
© Alle Rechte vorbehalten. Schmuckdesign-Flensburg.de